TBers Welt

der alltägliche Wahnsinn in Wort und Bild
Am Steinstrand von Kefalos nahe dem Fischereihafen und abseits des Touristenstroms

Dienstag, 30. Mai 2017
nach [TBer]
2 Kommentare

Tagesausflug nach Kefalos und Pyli – Tag 6

Spontanität wird belohnt – Kefalos ist nicht nur Tourismus!

Nachdem wir wieder erfolgreich das Frühstücksbuffet erobert hatten ging es zur Begrüßung eines neuen tollen Sonnentages hinaus an den Pool für einen kleinen Cappuccino nach der Nahrungsaufnahme. Er kommt zwar in einem Pappbecher daher am Pool, aber der Geschmack ist ja auch wichtig und der ist für die Verhältnisse ausgezeichnet. Nachdem wir lautstark vom Animationsteam in die Realität geholt wurden kam uns in den Sinn, doch noch einen Ausflug zu machen an diesem Tag. Einfach mal spontan an die Rezeption und nach einem Auto gefragt. Wer sich freundlich verhält und mit den Menschen sinnvoll kommuniziert, dem wird auch geholfen. Innerhalb von 10 Minuten sollte uns ein kleiner Fiat Panda zur Verfügung stehen. Mit diesem wollten wir dann in den Süden der Insel und uns Kefalos ansehen! Weiterlesen →

Bloggen am Pool im Caravia Beach Hotel auf Kos in Griechenland

Sonntag, 28. Mai 2017
nach [TBer]
Keine Kommentare

Strandtag mit regionalem Abendprogramm – Tag 5

Und weil es so schön war gleich noch ein Strandtag

Wir haben den vorherigen Tag tatsächlich sehr genossen und uns gleich dazu entschlossen, noch einen Strandtag einzulegen. Das bietet sich vor allem an weil der Strand im Caravia Beach Hotel
alles bietet, was man den ganzen Tag über so braucht. Wie zuvor geschildert gibt es selbst am Strand WLAN, Getränke, Snacks und vernünftige Plätze zum Liegen und den ganzen Tag vergehen zu lassen. Weiterlesen →

Tag am Strand auf Kos im Caravia Beach Hotel morgens um 6 Uhr mit aufgehender Sonne

Donnerstag, 25. Mai 2017
nach [TBer]
Keine Kommentare

Tag am Strand auf Kos mit Animation – Tag 4

Urlaub ist auch mal Zeit am Strand auf Kos!

Den vierten Urlaubstag haben wir dann mit einem leckeren Frühstück und der Idee, mal einen Tag am Strand auf Kos einzulegen, gestartet. Nachdem das Buffet keine großen Veränderungen zu den Vortagen aufgewiesen hat – was positiv oder auch negativ sein kann – zurück auf die Zimmer und in die Badesachen geschmissen. Danach mit Volldampf zum Strand! Weiterlesen →

Blick aus dem Bergdorf Zia über die Insel Kos

Dienstag, 23. Mai 2017
nach [TBer]
Keine Kommentare

Ausflug ins Bergdorf Zia und Kos Stadt – Tag 3

Mit dem Buggy durch die Berge

Nachdem wir am Vortag die Reservierung für diese verrückten kleinen Buggys für die Fahrt in das Bergdorf Zia platziert hatten, war es nun an der Zeit diese endlich abzuholen! Wie im vorigen Artikel schon beschrieben arbeitet das Caravia Beach Hotel
mit der lokalen Autovermietung TRUST zusammen und diese haben auch eine Anlaufstelle direkt vor dem Hotel auf dem hauseigenen Gelände. Somit ist hier eine bestehende Geschäftsbeziehung, die hier keine von beiden Seiten gefährden möchte und das gibt einem schon eine gewisse Sicherheit, wenn man in einem fremden Land mit einem Leihwagen unterwegs sein möchte. Weiterlesen →

Twitch Logo - (c) by Twitch - https://www.twitch.tv/

Sonntag, 21. Mai 2017
nach [TBer]
Keine Kommentare

YouTube, Twitch und das Thema Rundfunklizenz

Es musste ja noch etwas kommen: Die Rundfunklizenz

Nachdem die Einigung mit der GEMA hinsichtlich YouTube vom Tisch ist und die Deutschen endlich auch Musikvideos aller Künstler konsumieren dürfen, muss die Kuh ja nun anders gemolken werden! Das kann einen doch nur noch ankotzen! Wenn die öffentlichen Medienanstalten Programm für „ALLE“ Zielgruppen anbieten würden, dann wäre die Abwanderung und der Zustrom zu diesen „neuen Medien“ nicht so groß. Hier wird das Problem am falschen Ende angefasst! Der nächste „Schildbürgerstreich“ unserer Medienverwalter ist die Rundfunklizenz für Onlinemedien wie YouTube und Twitch. Unsere Regierung sollte uns vor solchen Themen eigentlich frei halten, doch was passiert da im Moment? Das und meine persönliche Meinung zu den aktuellen Geschehnissen in diesem Beitrag.

Weiterlesen →

Samstag, 20. Mai 2017
nach [TBer]
Keine Kommentare

Bürostuhl DXRacer1 – für Vielsitzer (non sponsored)

Sitzen ist die Hauptaktivität eines Schreiberlings

Da ich den ganzen Tag viel sitze, ob es jetzt in meinem täglichen Job ist oder in der Zeit wenn ich Musik mache, Videos schneide oder Blogs wie diesen hier schreibe, musste mal wieder ein neuer Arbeitssessel her. Ich habe mich im Internet umgesehen und viele Bewertungen und Erfahrungsberichte gelesen, bis ich endlich den für mich passenden Stuhl gefunden und dann auch gekauft und getestet habe. Hier erfahrt ihr, wie ich zu meiner finalen Entscheidung gekommen bin, den DXRacer1 zu kaufen und auch intensiv zu nutzen.

Weiterlesen →

TBer am Strand des Caravia Beach Hotel auf Kos Griechenland 2017

Donnerstag, 18. Mai 2017
nach [TBer]
Keine Kommentare

Erst einmal im Caravia Beach ankommen – Tag 2

Man ist irgendwie nicht mehr der jüngste Zeitgenosse

Die erste Nacht im Hotel war erfolgreich erledigt und es war auch gleich wie erwartet recht ruhig und erholsam. Das Management vom Caravia Beach Hotel
hat sich zum Wechsel in die neue Saison für die Anschaffung neuer Matratzen entschieden. Es wurden alle Zimmer über den Winter mit nagelneuen Kokos-Matratzen ausgestattet, was sich super auf unser Schlaferlebnis auswirkte. Im vorigen Jahr hatten unsere Rücken doch sehr mit den sehr harten Betten zu kämpfen. Weiterlesen →

TBer vor dem CAravia Beach Hotel auf Kos in Griechenland

Dienstag, 16. Mai 2017
nach [TBer]
Keine Kommentare

Flug und Ankunft auf Kos – Tag 1

Wie so oft kommt es häufig anders als gedacht

Wir waren bei der Buchung unseres Urlaubs 2017 auf Kos in Griechenland sehr zuversichtlich und auch glücklich, dass unser Flug zwar sehr früh abgehen sollte – auch wenn wir dadurch sehr früh aufstehen hätten müssen – doch dafür hätten wir den ersten Tag noch komplett genießen können. Leider kam es dann doch anders als geplant. Wenige Wochen vor Abflug nach Kos bekamen wir dann die eMail mit der Abflugzeit und siehe da, plötzlich ging der Flieger dann doch erst um 15:10 Uhr. Das ist dann ein wenige schade, denn dadurch ist der erste (und auch bezahlte) Tag im Hotel gleich begrenzt auf ein Abendessen und vielleicht noch einen Absacker an der Bar. Sei es drum, es ist dann wie es ist., es sollte dennoch der beste Urlaub dieses Jahres – bislang – werden! Weiterlesen →